ÜBER 90 JAHRE ERFAHRUNG

ÜBER 90 JAHRE ENTWICKLUNG

Die Firma SCHÄFER Metallurgie GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das 1919 gegründet wurde und nun in vierter Generation besteht.

Die Firma wurde von Josef Schäfer aufgebaut und stellte schon damals Produkte für die Gießereiindustrie her. Sein Sohn Günther Schäfer baute die Firma in der Nachkriegszeit aus, erweiterte das Vertriebsnetz auf ganz Europa und konzentrierte sich vor allem auf Produkte der NE-Metallbehandlung sowie auf Reinigungsmittel für die feinmechanische Industrie.

1991 übernahm seine Tochter Ulrike Heydemann, geb. Schäfer, die Führung der Firma gemeinsam mit Herrn Dr. Wolfgang Vogel, als technischem Geschäftsführer, der sich um die Weiterentwicklung, die Beratung und den Vertrieb der Produkte kümmert. Seit dieser Zeit hat die Firma Schäfer ihr Vertriebsgebiet weltweit ausgebaut. Darüber hinaus wurden neue Veredelungsverfahren und neue metallurgische Produkte unter der Federführung von Dr. Vogel entwickelt und patentiert.

Die Tochter von Frau Ulrike Heydemann, Patricia Heydemann, ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsführung und damit befindet sich die Firma SCHÄFER Metallurgie GmbH in der vierten Generation im Familienbesitz.

Seit 2011 verstärkt Herr Dr. Thomas Klug die Geschäftsführung und engagiert sich gemeinsam mit Herrn Dr. Vogel insbesondere in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Beratung. Herr Dr. Vogel hat sich mit Ende September 2013 aus der Geschäftsführung zurückgezogen, bleibt dem Unternehmen aber als Senior-Berater weiterhin erhalten.

Die Beteiligung der Firma Schäfer an internationalen Forschungsprojekten im Gießereibereich und die ISO-Zertifizierung unterstreichen den Anspruch des Unternehmens, führend in Innovation und Qualität zu sein und zu bleiben. Darüber hinaus liegt ihre Stärke besonders in der Kundenbetreuung und im Kundenservice, eben Qualität aus Tradition.